15|12|2013
Schnelle Antwort der Kommunalaufsicht



Nach dem Versuch Vetternwirtschaft ein Gesicht zu geben, schlägt die BASU Dr. Jens Graul immer noch vor, seine Weiterbeschäftigung ehrenamtlich fortzusetzen.

Das Niedersächsische Innenministerium hat in einem Antwortbrief an die Gruppe BASU/Hammadi im Rat der Stadt Wilhelmshaven erklärt, dass sie das von der Gruppe kritisierte Verfahren für die Einsetzung des pensionierten Dezernenten Dr. Graul als Kulturbeauftragten prüfen wird.


Bis zum Abschluss dieser Prüfung soll kein Arbeitsvertrag mit ihm geschlossen werden.



Startseite | Mitglied werden | Kontakt | Themen die uns angehen | Wahlprogramm |
Pressemitteilungen | Impressum |

Download:
BASU Beitrittsformular

BASU-Treffen: Jeden Montag | Ruscherei | 18:00 Uhr!
 

Startseite
S U C H E N
Kontakt
V I D E O S
Über uns
Mitglied werden
Spenden
BASU im Rat der Stadt
Pressemitteilungen
 2017
 2016
 2015
 2014
 2013
  PM BASU Dezember 2013
   15|12|13 Antwort Graul
   10|12|13 Beschwerde
  PM BASU November 2013
  PM BASU Oktober 2013
  PM BASU September 2013
  PM BASU August 2013
  PM BASU Juli 2013
  PM BASU Juni 2013
  PM BASU Mai 2013
  PM BASU April 2013
  PM BASU Februar 2013
  PM BASU Januar 2013
 2012
 2011
Kommentare
BASU | Journal
BASU Fragen
Termine
Balkongeflüster
Reden
Anfragen
Offene Briefe
e-Paper

Themen die uns bewegen


Kommunalwahl 2016

Kommunalwahl 2011

Impressum

Satzung