09|09|2011
Kraftwerk ohne Anschluss




Die Negativmeldungen in Wilhelmshaven reißen einfach nicht ab. Jetzt stellt sich heraus, dass die Planer des Kohlekraftwerkes hier zwar ein 800 MW Kraftwerk auf dem Rüstersieler Groden geplant haben und die GdF-Suez dies auch schon baut, die Energie aber über die vorhandene Freileitung nicht nach Conneforde abführen kann.

Über diese Leitung wird zur Zeit schon die Energie aus dem bestehenden 750 MW-Kraftwerk und diverser kleinerer Energieerzeuger abgeführt. Die maximale Aufnahmekapazität der bestehenden Leitungen von 800 MW ist damit nahezu ausgeschöpft.

Das im Bau befindliche Kraftwerk kann damit nach seiner Inbetriebnahme im Jahr 2012 nur einen ganz geringen Teil der geplanten Energie überhaupt abführen.

Jetzt wird auch klar, warum die Netzbetreiber so nachdringlich nach einem Grundstück suchen, auf dem sie ein zusätzliches Umspannwerk errichten können und dafür auch bereit sind viel Geld auf den Tisch zu legen.

Die BASU wird dem Ruf des Geldes nicht erliegen und einem Umspannwerk an der Antonslust auch zukünftig nicht zustimmen. Die Fehler der Planer werden die Bürger nicht ausbaden. Kraftwerkserbauer und Netzbetreiber haben sich die Probleme selbst zuzuschreiben. Wenn jetzt zusätzliche Leitungen und ein Umspannwerk erforderlich sind, wird der Rat der Stadt festlegen, wo und wie man die Probleme lösen kann, nicht aber die Netzbetreiber.

Bild: GRUPPO|635 - hufenbach









Gruppe: BASU | THOLEN
Joachim Tjaden, Barbara-Oberbloibaum, Claus Westerman, Joachim Ender, Gerold Tholen


Startseite | Mitglied werden | Kontakt | Themen die uns angehen | Wahlprogramm |
Pressemitteilungen | Impressum |

Download:
BASU Beitrittsformular

BASU-Treffen: Jeden Montag | Ruscherei | 18:00 Uhr!
 

Startseite
S U C H E N
Kontakt
V I D E O S
Über uns
Mitglied werden
Spenden
BASU im Rat der Stadt
Pressemitteilungen
 2017
 2016
 2015
 2014
 2013
 2012
 2011
  PM BASU Dezember 2011
  PM BASU November 2011
  PM BASU Oktober 2011
  PM BASU September 2011
   29|09|11 Koalitionen
   22|09|11 Föhlinger ist SPD
   22|09|11 Schleuseninsel
   20|09|11 B-Plan Neuende
   14|09|11 Wahlversprechen
   09|09|11 Ohne Anschluss
   05|09|11 Unwählbar
   02|09|11 Mischwasser
  PM BASU August 2011
  PM BASU Juli 2011
  PM BASU Juni 2011
  PM BASU Mai 2011
Kommentare
BASU | Journal
BASU Fragen
Termine
Balkongeflüster
Reden
Anfragen
Offene Briefe
e-Paper

Themen die uns bewegen


Kommunalwahl 2016

Kommunalwahl 2011

Impressum

Satzung